Crazy ist verschmust und ein bisschen verrückt

Crazy ist verschmust und ein bisschen verrückt

Die süße Crazy stand letztes Jahr einfach in Danielas Garten und hat sich selbst ins Außengehege eingecheckt – ist ja auch voll super dort! Full Service, immer gutes Essen, Fußbodenheizung… was will man mehr als Katze? Daniela dachte eigentlich, dass sie Crazy nach der Kastration als Freigänger am Haus behalten kann, aber Crazy hatte andere Pläne und wollte lieber Hauskatze bleiben. Sie versteht sich super mit den anderen Katzen, ist menschenbezogen, will immer Aufmerksamkeit, sobald jemand am Außengehege vorbeiläuft und lässt sich gerne Streicheln. Auf den Arm mag sie noch nicht so gerne, aber solange sie auf eigenen Füßen steht, genießt sie es, gekuschelt zu werden. Sie spielt auch total gerne und hat manchmal ihre verrückten 5 Minuten, dann rennt sie wie ein Äffchen durchs Außengehege. Sie liebt erhöhte Aussichtspätze, Höhlen und sonnt sich gerne auf der Aussichtsplattform.

 

Crazy ist ca. 2 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, FIV/FeLV negativ und würde sich über ein schönes Zuhause freuen, in dem sie mehr Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten bekommt als bisher… ❤️

 

Name: Crazy
Geschlecht: weiblich
Alter ca. 2 Jahre (geboren 2020)
Geimpft: ja, gegen Katzenschnupfen/-seuche und 1 x gegen Tollwut
Gechippt: ja, Chip und EU-Pass
Kastriert: ja
FIV/FeLV: negativ
Entwurmt: ja
Sonstiges: Crazy ist glücklich als Hauskatze, ein gesicherter Garten oder Balkon wären schön, aber kein Muss.

Wer verliebt sich in die hübsche Katzendame mit den ausdrucksstarken Augen?
Meldet euch bei Nadine: 0163 419 77 77 oder per e-Mail kittensafehouse@gmx.de.