Edda & Kaya (4 Monate) sind liebevolle Schwestern

Edda & Kaya (4 Monate) sind liebevolle Schwestern

 

Mit Edda und Kaya haben wir ganz besondere Katzen – niemand sonst hat Katzen wie diese zwei Schwestern! 🥰

 

Edda ist total fröhlich, verschmust und super verspielt. Sie hat eine leichte Ataxie, sie läuft ein bisschen im Kreis, wovon sie sich nicht aufhalten lässt, ihr Ziel zu erreichen – entweder Futter, ihre Spielangel oder eine streichelnde Hand.

 

Kaya ist die ruhigere der Schwestern, aber auch sie liebt ihre Streicheleinheiten und ganz viel Spielen. Die zwei sind total menschenbezogen, offen, neugierig und haben keine Berührungsängste.

 

Sie wurden mit ihrer Mutter auf der Straße gefunden und wegen ihrer neurologischen Probleme hätten sie dort nicht überlebt, daher hat Daniela sie aufgenommen. Die Mutter wurde kastriert und lebt jetzt an einer betreuten Futterstelle. Aufgrund der neurologischen Probleme dürfen die zwei NICHT in den Freigang! Alleine Fressen und die Toilette benutzen ist kein Problem, die zwei lassen sich nicht aufhalten! Menschen gegenüber sind sie offen und liebevoll, mit anderen Katzen verstehen sie sich super. Da sie sehr aneinander hängen, werden sie nur zusammen vermittelt.

 

 

Name: Edda und Kaya
Geschlecht: weiblich
Alter geboren am 04.03.22
Geimpft: ja, 2 x gegen Katzenschnupfen/-seuche, Microspora und 1x gegen Tollwut
Gechippt: ja, Chip und EU-Pass
Kastriert: nein
Entwurmt: ja
Sonstiges: Edda hat ein neurologisches Problem, da die zwei besonders aneinander hängen werden sie nur zusammen vermittelt. KEIN Freigang!

 

 

Wer verliebt sich in unsere zwei besonderen Schwestern? Meldet euch bei Nadine: 0163 419 77 77 oder per e-Mail kittensafehouse@gmx.de.