Greta sucht ihren Menschen für stundenlanges Kuscheln

Greta sucht ihren Menschen für stundenlanges Kuscheln

Hallo Leute,

 

Ich bin Greta! Ich habe als kleines Kitten auf der Straße gelebt und als mir der Hunger, die Kälte und die ständige Angst zu viel wurden, habe ich mich unter einem Auto versteckt, um mich mal ein bisschen auszuruhen. Der Motorraum war so verlockend warum und ich war so dünn, dass ich am ganzen Körper zitterte. Also kroch ich nach oben, damit die wohlinge Wärme mich ganz umgibt.

 

Das war keine gute Idee, denn plötzlich fuhr das Auto los und es wurde unerträglich heiß im Motorraum. Ich hatte Glück im Unglück und wurde nach der Fahrt recht unsanft aus dem Motorraum herausgerissen. Das hätte richtig schlimm für mich ausgehen können, aber weil ich so klein und dünn war, konnte ich mich in eine nicht ganz so heiße Ecke zwängen.

 

Der Fahrer drückte mich einfach irgendjemandem in den Arm, der zum Glück genug Mitleid mit mir hatte und mich zu Daniela brachte. So landete ich dann im Kitten Safe House. Und aus diesem schrecklichen Erlebnis wurde doch noch ein Happy End – denn jetzt bin ich in Sicherheit, habe ein warmes Bettchen und so viel zu futtern, wie ich möchte. Ich habe keine Angst mehr!

 

Ich finde das zwar richtig toll hier, aber Daniela hat mir erzählt, dass es Katzen gibt, die ein eigenes Zuhause haben. Mit Menschen, die sich nur um sie kümmern. Das wäre vielleicht schön! Denn ich liebe Menschen und Streicheln total gerne. Eine Katzenfreundin hätte ich auch gerne, damit ich nicht alleine sein muss.

Name: Greta
Geschlecht: weiblich
Alter ca. 4 Monate
Geimpft: ja, 2 x Katzenschnupfen/-seuche und 1 xTollwut
Gechippt: ja, gechippt und EU-Pass
Kastriert: nein
Entwurmt: ja
Sonstiges: Greta ist sehr menschenbezogen und lieb, wird am Anfang aber eine kurze Eingewöhnungszeit benötigen.

Möchtest du mit mir kuscheln und mir mein eigenes Zuhause schenken?
Dann melde dich bei Nadine: 0163 419 77 77 oder per e-Mail kittensafehouse@gmx.de.