Der gemütliche Petko liebt Couchkuscheln

Der gemütliche Petko liebt Couchkuscheln

Petko ist ein “Liebhaberkater”, wie ein schnurrender schwarzer Oldtimer… 😹 Er ist schon etwas älter und FIV positiv, neigt zu Durchfall und hat immer mal wieder einen schlappen Tag, an dem es ihm nicht so gut geht. Aber insgesamt ist er ein liebevoller, anhänglicher Kater mit seidigweichem glänzend schwarzem Fell und einem kleinen weißen Fleck am Bäuchlein.

 

Da er schon älter ist (ca. 5 – 8 Jahre), ist er sehr gemütlich und schläft viel, am liebsten am Fenster in der Sonne oder auf der warmen Couch. Er liebt es bequem! Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, auf der Couch (oder im Bett) neben uns zu liegen und sich streicheln zu lassen – am Kopf, am Bauch, überall. Er schnurrt dann wie ein Motor. Er genießt jede Form von Körperkontakt und hat keine Scheu vor Menschen.

 

Petko hat auch ein unglaublich gutes Gespür, wenn es einem nicht gut geht. Dann kommt er mit seinen knochigen Beinchen angestakst und gibt sein volles Kuschelprogramm. Er ist ein sehr liebevoller, treuer Freund, wenn wir morgens aufstehen und ihn nicht als erstes begrüßen, sitzt er tiefbeleidigt vor der Badezimmertür. 😹

 

Petko wurde an einer Futterstelle gefunden und war nur noch Haut und Knochen. Er frisst super, gerne und viel, hat aber Probleme zuzunehmen. Wir mästen ihn so gut es geht mit hochwertigem Futter und viel Liebe! Er hat auch ein Futterbäuchlein, aber am Rest des Körpers nimmt er einfach nicht zu, er ist unter seinem seidenweichen Fell also etwas knochig.

 

Da er FIV positiv ist, darf er nicht mehr zurück auf die Straße und in ungesicherten Freigang. Er ist entweder als Einzelkater geeignet oder könnte zu anderen, ruhigen FIV-Katzen ziehen. Mit anderen Katzen versteht er sich gut, aber eigentlich ist er lieber mit seinem Menschen zusammen. Vor Hunden und kleinen Kindern hat er Angst.

 

Er hat IBD – Inflammatory Bowel Disease, daher ist es wichtig, dass er hochwertig gefüttert wird, am besten verträgt er Monoprotein Huhn und Pferd, er LIEBT aber auch gekochtes Hühnchen über alles. Petko ist wie ein alter Oldtimer, er braucht ein bisschen extra Pflege, damit es bei ihm “rund läuft”, dafür hat er aber auch ganz viel Liebe zu geben. ❤️

 

Name: Petko
Geschlecht: männlich
Alter ca. 5 – 8 Jahre
Geimpft: ja, 1 x gegen Tollwut
Gechippt: ja, Chip und EU-Pass
Kastriert: ja
FIV/FeLV: FIV positiv, FeLV negativ
Sonstiges: Da Petko FIV positiv ist, darf er nicht in den ungesicherten Freigang. Er kann zu anderen FIV Katzen ziehen, würde sich aber auch als Einzelkater wohl fühlen, vorausgesetzt, sein Mensch hat Zeit für ihn. Gegen sein IBD hilft am besten Monoprotein-Futter oder gekochtes Hühnchen.

Wer verliebt sich in unseren scharzen Panther? Meldet euch bei Nadine: 0163 419 77 77 oder per e-Mail kittensafehouse@gmx.de.